SÜSSES KLEINES WEIHNACHTEN

Zitronen-Plätzchen, ein Klassiker

Die Zitronen-Plätzchen sind ein leckerer erfrischender Klassiker zu Weihnachten. Der zarte Zitronen-Mürbeteig wird durch eine süsse Glasur abgerundet. Ein Muss auf jedem Plätzchenteller.

Backinformationen für die Zitronen-Plätzchen

Portionen100 Stück
Arbeitszeit
(ohne Backen)
30 Minuten
Backzeitca. 10 Minuten
Ruhezeitca. 60 Minuten
Schwierigkeitsgradleicht

Plätzchen-Teig

300 gMehl
200 gweiche Butter
100 gZucker
1Ei
3Bio-Zitronen

Zitronen-Plätzchen zu Weihnachten

Von den Zitronen die Schale abreiben und mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend in Frischhaltefolie wickeln und für eine Stunde in den Kühlschrank legen.

Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig nach euren Geschmack dünn ausrollen. Mit einem passenden Ausstechförmchen die Plätzchen ausstechen. Dann den überschüssigen Teig wieder verkneten und den letzten Arbeitsschritt wiederholen bis der Teig vollständig aufgebraucht ist.

Die Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für ca. 10 Minuten bei 160 °C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Backofen backen.

Zitronen-Plätzchen zu Weihnachten

Wenn ihr merkt, dass die Plätzchen am Rand eine ganz zarte Bräune bekommen sind sie fertig. Danach lasst ihr sie kurz abkühlen damit sie etwas fester werden.

Glasur

150 gPuderzucker
1Zitrone (Saft)

Zitronen-Plätzchen zu Weihnachten

Den Puderzucker mit Zitronensaft zu einem Guss verrühren. Dazu den Zitronensaft nach und nach zum Puderzucker geben und zwischendurch immer gut unterrühren. So bekommt ihr die gewünschte zähflüssige Konsistenz für die Glasur. Ich benötige ca. 1 Zitrone. Dies hängt jedoch stark von der Größe der Zitronen und dem Saftgehalt ab. Zum Schluss alle Plätzchen glasieren und den Guss noch einige Stunden aushärten lassen.

Viel Spaß beim Ausprobieren der Zitronen-Plätzchen!

Eure Eva

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Ist Ihnen etwas unklar? Wie waren Ihre Erfahrungen beim Nachbacken? Schreiben Sie mir einen Kommentar! Danke im voraus für Ihr Feedback.

Send this to a friend