FONDANT UND BLÜTENPASTE

Wie stelle ich Fondant her?

Fondant auch Rollfondant genannt, wird verwendet um Torten einzudecken oder zu dekorieren. Der Fondant ist erhältlich in Spezialgeschäften, im Internet und mittlerweile auch im ein oder dem anderem Lebensmittelgeschäft.
Allerdings lässt die Qualität bei manchen Herstellern zu wünschen übrig. Deswegen stelle ich meinen oft selbst her. Die Herstellung ist außerdem sehr einfach und deutlich kostengünstiger. Jedoch muss bei der Zubereitung genau auf die Mengenangaben geachtet werden. Ansonsten kann es passieren, dass er sich nicht gut verarbeiten lässt oder reist.

Zutaten:Fondant Zutaten
60ml kaltes Wasser
15ml Glyzerin
5g     Zitronensäure
5g     Salz
1kg   Puderzucker
125ml       Glukosesirup
1 Packung gemahlene Gelatine
Palmin soft

 

Zuerst das Wasser in eine Schüssel füllen, die Gelatine unter rühren hinzufügen und 10 Minuten quellen lassen.

Fondant Herstellung

Währenddessen den Puderzucker sieben und 1/3 Drittel zur Seite stellen.

Fondant Herstellung

Nach dem quellen der Gelatine diese langsam über einem Wasserbad erwärmen. Dabei solange rühren bis sie sich vollständig aufgelöst hat. Danach die restlichen Zutaten zugeben und gut verrühren.

Fondant Herstellung Fondant Herstellung

Anschließend in den Puderzucker mittig eine kleine Mulde drücken und die Gelatinemischung unter ständigen Rühren langsam hineingießen. Dann die Hände mit Palmin soft eincremen um zu verhindern das die Paste an den Händen klebt. Den restlichen Puderzucker auf die Arbeitsfläche geben und darauf die Masse solange kneten bis sie homogen und weich geworden ist. Klebt sie immer noch sehr stark, gebt ihr noch etwas Puderzucker hinzu.

Fondant Fondant Fondant

Der Fondant ist nach der Herstellung sofort verwendbar. Für die spätere Verwendung sollte der Fondant luftdicht z.B. in einer Plastiktüte verpackt sein. Zur Sicherheit verschließe ich den Fondant zusätzlich in einer Tupperdose. Um leichter kleinere Mengen verarbeiten zu können verpacke ich ihn immer in kleineren Mengen.

Im Kühlschrank aufbewahrt ist er ca. 4-6 Monate haltbar. Alternativ kann er auch eingefroren werden.

Fondant Lagerung

Die Zitronensäure hebt etwas die Süße im Fondant auf. Dies ist bei gekauftem meist nicht der Fall. Sollte sie euch stören könnt ihr sie im Rezept auch einfach weglassen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren.

Falls ihr Fragen oder Anregungen habt schreibt mir einen Kommentar.
Unterschrift250px

 

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Ist Ihnen etwas unklar? Wie waren Ihre Erfahrungen beim Nachbacken? Schreiben Sie mir einen Kommentar! Danke im voraus für Ihr Feedback.

6 Kommentare

  • Hallo Eva, danke für dein Rezept. Ich wollte hier nur anmerken, dass ich 2 mal versucht habe, einen Fondant nach deinem Rezept zu machen. Ist mir nicht gelungen. Der Fondant war gar nicht geschmeidig, eher brökelig. Habe dabei den Puderzucker von Ja verwendet. Dann habe ich direkt danach den Fondant mit Diamant-Puderzucker gemacht und der ist richtig gut gelungen. Puderzucker ist anscheinend nicht gleich Puderzucker!
    Gruß

    Andreas

    • Hallo Andreas,
      das tut mir Leid das es bei den ersten beiden Veruschen nicht geklappt hat.
      Mit dem Ja Puderzucker habe ich wirklich noch nie versucht Fondant herzustellen.
      Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht.
      LG an dich, Eva

  • Hallo Eva, sehr schön beschrieben. Wo bekommt man Glyzerin und Glucosesirup her? Kann man ihn auch einfärben oder aromatisieren, wenn ja was sollte man nehmen? Lieber Gruss Claudia

    • Hallo Claudia, kann man auch im Internet bestellen! 🙂 Glycerin findest du aber auch zum Beispiel in der Apotheke. Ich stelle mitlerweile meinen Fondant nicht mehr selber her, da sich der gekaufte besser verarbeiten lässt. Also für Anfänger empfehle ich erstmal einen gekauften zu verwenden, damit man weiß wie die Konsistenz sein sollte und wie er sich verarbeiten lässt. Einfärben kannst du beide ohne Probleme. Aromatisieren habe ich noch nie probiert. Damit wäre ich auch sehr vorsichtig. LG Eva

      • Hallo Eva, kannst du einen empfehlen der sich gut verarbeiten lässt?
        Lieber Gruss Claudia

      • Hallo Claudia, ich kann jetzt nur von denen sprechen die ich selber ausprobiert habe: Ich war mit der Marke Städter und dem Fondant von Tortenkleid soweit zufrieden. Am Anfang hatte ich ihn immer selber hergestellt, deswegen habe ich persönlich noch wenig Erfahrung mit gekauften Produkten. Viele meiner Kollegen schwärmen aber vom Massa Ticino, den werde ich auch bald ausprobieren! LG Eva

Send this to a friend