TORTEN

Mohntorte mit Mandelkrokant

Diese Mohntorte mit Mandelkrokant wirkt durch ihre Zutaten unscheinbar. Jedoch sorgt diese Kombination für eine kleine Geschmacksexplosion im Mund. Wenn ihr Mohn mögt, kann ich euch nur empfehlen diese Mohntorte einmal auszuprobieren.

Zutaten für den Boden
150g      Butter (zimmerwarm)
50g         Zucker
3             Eier
120g      Mehl
75g         gemahlener Mohn
1 Prise   Salz
½ Päckchen Backpulver

Mohntorte

Zuerst die Eier trennen und das Eiweiß mit dem Salz und 25g Zucker steif schlagen. Den Eischnee zur Seite stellen und die Butter mit dem restlichen Zucker 3-4 Minuten cremig rühren. Danach unter ständigen Rühren die Eigelbe nacheinander hinzugeben. Anschließend die trockenen Zutaten vermischen und auf niedriger Stufe unterrühren lassen. Den Eischnee mit einem Teigschaber vorsichtig und gründlich unter den Rührteig heben.
Eine 24cm- Springform mit Backpapier auskleiden und den Teig einfüllen. Danach die Masse glatt streichen und für ca. 20 Minuten bei 200°C Ober- und Unterhitze backen. Mit der Stäbchenprobe kontrollieren ob er durchgebacken ist und ihn dann auf einem Auskühlgitter erkalten lassen.

Mandelkrokant
100g      gemahlene Mandeln
100g      Zucker
50g        Butter

Mohntorte

Die Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen. Danach den Zucker und die Mandeln hinzugeben und auf mittlerer Hitze goldbraun anrösten. Wichtig ist, immer wieder umzurühren, damit nichts anbrennt. Den Mandelkrokant zum Erkalten auf ein Backpapier legen und etwas verteilen um ein zusammenkleben zu verhindern.
Vom abgekühlten Tortenboden einen sehr dünnen Deckel abschneiden und zur Seite legen. Den Boden auf eine Tortenplatte legen und den Tortenring eng anlegen.

Sahnecreme
600ml    Schlagsahne
30g         Vanillezucker
6 TL        Sanapart (oder Sahnesteif)

Die Sahne mit dem Zucker aufschlagen und unter Rühren das Sanapart hinzugeben. Die Hälfte der Sahnecreme auf dem Tortenboden verteilen und glatt verstreichen. Vom Mandelkrokant 2/3 abnehmen und auf der Sahneschicht gleichmäßig verstreuen. Mit der restlichen Sahne bedecken und diese vorsichtig verstreichen.

Deko
30g         Mohn
Krokant
Mohnboden

Mohntorte

Den Boden grob zerbröseln und mit dem Mandelkrokant und dem Mohn vermischen. Gleichmäßig auf der Torte verteilen und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Viel Spaß beim Ausprobieren der Mohntorte!
Eure Eva

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Ist Ihnen etwas unklar? Wie waren Ihre Erfahrungen beim Nachbacken? Schreiben Sie mir einen Kommentar! Danke im voraus für Ihr Feedback.

6 Kommentare

  • Liebe Eva, diese Torte ist einfach der Wahnsinn. Ich habe sie gestern nachgebacken und war begeistert! Nicht nur der außergewöhnliche Geschmack hat überzeugt, auch die unterschiedlichen Konsistenzen der Schichten fand ich toll. Ich habe die Sahne komplett durch Quark und etwas Joghurt ersetzt (San-Apart trotzdem als Geliermittel genutzt), da mir die viele Sahne zu mächtig wäre. Und auch damit schmeckt es sehr gut. Ich kann diese Torte jedem wärmstens empfehlen, meine Familie war begeistert.
    Deine Videos werden mit der Zeit immer besser und professioneller, du bist eine meiner Lieblings Youtuberinnen geworden! Auf jeden Fall weiter so und weiterhin viel Spaß und Erfolg. Grüße, Elina

Send this to a friend