FONDANT - TORTEN UND FIGUREN

Die Maus / Maustorte / Sendung mit der Maus

In diesem Video zeige ich euch wie ihr die Maus als 3D Fondanttorte herstellen könnt. Die Sendung mit der Maus kennen wir alle schon aus unsere Kindheit. Auch heute ist sie noch sehr beliebt bei den Kindern als Geburtstagstorte, wie auch bei meinem Neffen. Deswegen habe ich euch auch eine ausführliche Videoanleitung mitgedreht. So könnt ihr auch einfach diese 3D Fondanttorte selbst herstellen.

Die Maus - Sendung mit der Maus

Die Schokoladenbuttercreme ist ein tolles Grundrezept um Torten zu Füllen oder Einzustreichen. Sie ist fondanttauglich und nicht so süß wie andere Buttercremes. Ich habe sie zum Füllen und Einstreichen für die Maustorte verwendet. Im Video findet ihr eine kurze Anleitung zur Herstellung der Schokoladenbuttercreme.

Zutaten
300g      Butter
50g         Puderzucker
100ml    Schlagsahne
200g      Kinder-Schokolade

Die Sahne in einem Topf erhitzen, bis sie leicht das köcheln beginnt. Anschließend die Schokoladen in kleinen Stückchen hinzugeben. Wenn die Sahne köchelt, den Topf vom Herd nehmen, die Schokolade hinzugeben und kurz stehen lassen. Anschließend die Schokoladensahne mit einem Schneebesen verrühren bis eine homogene Masse entstanden ist. Danach die Schokoladensahne abkühlen lassen und zur Schokoladenbuttercreme weiterverarbeiten.

Die Maus - Sendung mit der Maus

Die Butter mit dem Puderzucker aufschlagen bis sie weißcremig ist. Danach die Schokoladensahne hinzugeben und nochmal gut aufschlagen.
Die Buttercreme kann ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden oder ihr könnt sie auch ca. 3-6 Monate einfrieren. Für die Verarbeitung sollte sie immer Raumtemperatur besitzen und kann mit einem Mixer cremig aufgeschlagen werden.

Für die Maus habe ich auch mein Sachertortenbodenrezept verwendet. In Kombination mit der verwendeten Kinder-Schokoladenbuttercreme ist das sehr lecker.
Die Anleitung zum Sachertortenbodenrezpt könnt ihr euch auch im Video anschauen. Für die Maus benötigt ihr die Rezeptmenge zweimal und müsst sie in einem eckigen Backrahmen backen.

Zutaten
150g      Zartbitter-Schokolade
6            Eier
200g      Zucker
150g      Butter (zimmerwarm)
1 TL       Backpulver
200g      Mehl
15g        Kakao
1 Prise  Salz

Für den Sacherboden, zuerst die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und anschließend etwas abkühlen lassen.
Danach die Eier trennen und die Eiweiße, die Prise Salz und 150g Zucker zu einem festen Eischnee aufschlagen.
In einer weiteren Schüssel die Butter mit den restlichen 50g Zucker cremig rühren und nach und nach die Eigelbe unterrühren. Die abgekühlte flüssige Schokolade zugeben und gründlich unterrühren bis eine schöne Masse entstanden ist.
Die trocknen Zutaten sieben und mit der Hälfte des Eischnees unter den Masse gründlich unterheben.
Anschließend die andere Hälfte des Eischnee vorsichtig unter die Masse heben bis ein homogener Schokoladenteig entstanden ist.
Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form füllen und bei 170° Ober-/Unterhitze ca. 50 Minuten backen.

Die Maus - Sendung mit der Maus

Zum Eindecken und Verzieren der Torte:
1kg      orangen Fondant
500g    braunen Modellierfondant
50g      weißen Fondant
etwas schwarzen Fondant

Wie die Torte eingestrichen, überzogen und dekoriert könnt ihr euch im obigen Video genau anschauen.

Die Maus - Sendung mit der Maus

Viel Spaß beim Ausprobieren der Maustorte von der Sendung mit der Maus!

Eure Eva

 

Schreibe einen Kommentar zu Mel X

14 Kommentare

Send this to a friend