MUTTERTAG OHNE BACKEN / NO BAKE TORTEN

Yogurette-Erdbeer-Torte

In der Erdbeersaison darf diese Yogurette-Erdbeer-Torte nicht fehlen. Dieses leichte „No-Bake“ Tortenrezept passt hervorragend in die warme Jahreszeit. Zudem darf der Ofen kalt bleiben und ihr braucht keine Küchenmaschine. Die Kombination aus Yogurette und Erdbeere macht sie zu einer meiner Lieblingstorten. Persönlich finde ich sie auch als Muttertagstorte super.

„No Bake“ – Boden
20 St.   Löffelbiskuits
120g    Butter
100g    Yoguretten Schokolade

Yogurette-Erdbeer-Torte, Yogurettentorte mit Erdbeer

Zuerst die Löffelbiskuits in eine Frischhaltetüte füllen und mit dem Nudelholz zerschlagen. Wer mag kann noch kleine Stücke übrig lassen. Die Yoguretten Schokolade wird fein gehackt oder alternativ könnt ihr Schokoladenraspeln verwenden. Danach die Butter in einem Topf oder in der Mikrowelle zerlassen und mit den anderen Zutaten in einer Schüssel verrühren.
Damit die Torte eine runde Form erhält, verwende ich einen 24 cm Tortenring.
Den Bröselteig füllt ihr in den Ring und drückt ihn mit dem Esslöffel fest an. Danach stellt ihr den Boden für ca. 1/2 Stunde kühl. Währenddessen könnt ihr die Creme vorbereiten.

Erdbeer-Yogurt-Creme
600g    Joghurt, 10% Fettanteil
200g    Sahne
500g    Erdbeeren
1 P.      gem. Gelatine
6 EL    Wasser

Yogurette-Erdbeer-Torte, Yogurettentorte mit Erdbeer

Für die Erdbeer-Yogurt-Creme, die Gelatine in den 6 EL Saft 10 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit die Erdbeeren klein würfeln.
Die gequollene Gelatine über einem Wasserbad erhitzen bis sie sich komplett aufgelöst hat. Vom Joghurt 1 EL abnehmen und mit der Gelatine verrühren. Danach die Gelatine mit dem Joghurt verrühren. Die Sahne steif schlagen und mit den gewürfelten Erdbeeren unter die Joghurtmasse heben.
Danach wird die Creme auf den „No Bake“ Boden gegeben und mit einer Teigkarte glatt verstrichen. Für die Festigkeit die Yogurette-Erdbeer-Torte ca. 1 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Schokoladenganache
200g    Yoguretten Schokolade
100g    Sahne

Yogurette-Erdbeer-Torte, Yogurettentorte mit Erdbeer

Zuerst die Schokolade klein hacken und zur Seite stellen. Anschließend die Sahne in einem Topf erhitzen, bis sie leicht das köcheln beginnt. Wenn die Sahne köchelt, den Topf vom Herd ziehen, die Schokolade hinzugeben und 1-2 Minuten stehen lassen. Danach die Masse mit einem Schneebesen verrühren bis eine homogene Schokoladensahne entstanden ist und abkühlen lassen. Sobald sie nur noch handwarm ist, könnt ihr sie auf die Torte verteilen und glatt streichen. Wenn die Schokoladenganache vollständig ausgekühlt ist die könnt ihr die  Yogurette-Erdbeer-Torte noch dekorieren.

Deko
Yoguretten Schokolade
Erdbeeren

Yogurette-Erdbeer-Torte, Yogurettentorte mit Erdbeer

Auf der Oberfläche die halbierten Erdbeeren und die zerkleinerten Yoguretten Stückchen verteilen. Ich habe zusätzlich noch kleine Erdbeerwürfelchen verteilt.

Viel Spaß beim Ausprobieren der Yogurette-Erdbeer-Torte.

Eure Eva

Schreibe einen Kommentar zu Nadine X

37 Kommentare

  • Liebe Eva,

    Ich hab vor deine so ansprechende torte nachzumachen nun hab ich eine Frage dazu. Kann ich statt gelatine direkt einfach sanapart Pulver reinmachen wenn ja wie viel in die creme direkt ? Ich benutze sanapart sehr gerne zum steifschlagen damit gelingt es mir immer.
    Und zum Thema süsse die torte sieht doch ziemlich süss aus ich hoffe das die aber nicht all zu süss ist.

    Ich freue mich über deine Antwort und werde danach auch berichten wie sie geworden ist .

    • Hallo Liina,
      du kannst zwar auch Sanapart verwenden. Allerdings wird die Torte dann nicht so stabil wie mit Gelatine oder Agartine.
      Ich süße die Torte nicht nochmal mit Zucker. Ich finde sie so von der Süße her perfekt. 🙂
      Viel Spaß beim Backen und Vernaschen!
      LG Eva

  • Hallo Eva ich habe die Torte diesen sommer gemacht aber anstatt löffelbiskuit habe ich 40stück butterkekse von leibniz genomen es war super lecker und war auch am andern tag noch knusprig.. liebe grüsse aus der schweiz

  • Hallo Eva,

    Zu erst, die Torte sieht echt toll aus. Ich hab vor sie für meinen Freund zum Geburtstag zu machen.
    Jetzt hab ich gelesen, dass die Erdbeeren wässern. Kommt das von den Erdbeeren in der Creme oder von den von der Deko?

    Vielen Dank schonmal für die Antwort 🙂

    Liebe Grüße Michelle

    • Hallo Michelle,
      das kommt allgemein von den Erdbeeren.
      Umso frischer du sie servierst umso besser. 🙂
      Sie schmeckt aber auch wenn die Erdbeeren Wasser gelassen haben, das ist nur ein optischer Mackel.
      Viel Spaß beim Zubereiten.
      LG Eva

  • Hallo Eva,
    habe vor am Mittwoch die Yoghurette-erdbeer-Torte zu machen.
    Wie lange braucht man denn für die Torte?
    habe viele Kommentare gelesen, dass die Erdbeeren über Nacht so wässern.
    muss am Mittwoch vormittag noch arbeiten bis ca. 13 Uhr und sie sollte auf 18 Uhr fertig sein.
    Oder meinst du ich soll sie einfach Dienstag abend machen?

    schönen Abend noch 🙂

    • Hallo Julia,
      wenn man die Möglichkeit hat würde ich sie so frisch wie möglich servieren.
      Ansonsten könnte man zum Beispiel auch schonmal den Boden vorbereiten.
      Wenn du sie einen Tag vorher machst kann es passieren das die Erdbeeren wässern.
      Ich wische die Flüssigkeit dann einfach auf, schmecken tut sie deswegen trotzdem.
      An sich ist sie eine schnelle Torte. Es kommt auf die Geliermittel an wie lange die Torte braucht.
      Bei Sanapart kann man sie direkt servieren. Gelatine muss im Kühlschrank mehrere Stunden fest werden.
      LG Eva

  • Hallo Eva, ich habe schon zwei Rezepte von dir ausprobiert und bin begeistert 🙂
    Ich habe eine Frage zu deinem Yogurette-Rezept.
    Die Masse wurde bei mir Fest (Sofortgelatine). Jedoch lief am nächsten Tag eine klare Flüssigkeit unterm Ring raus. Der Boden war dementsprechend matschig. An was lag das denn?
    Leider hat hing der Boden sehr fest an der Kuchenplatte. Nächstes mal mit Öl einpinseln?

    Viele Dank und Grüße

    Steffi

    • Hallo Steffi,
      das freut mich 🙂
      Vielen Dank für die Rückmeldung.
      Das Wasser kommt von den Erdbeeren. Die wässern leider nach einer Weile.
      Ich serviere sie immer so frisch wie möglich.
      LG Eva

  • Hallo Eva,
    Hab das Rezept auch gestern mal ausprobiert, und ich muß sagen, es schmeckt echt gut, besonders die Creme finde prima. Eine Frage hätte ich zur Schoko-Ganache. Welche Konsistenz sollte die haben ? Soll die richtig fest bzw. hart werden ? Meine ist ehr weich fast streichfähig, und verliert auch einiges an Flüssigkeit, auch nachdem die Torte einen Tag im Kühlschrank stand, und hat keine rechte Bindung zur Cremeschicht. Soll das so sein ?

    Viele Grüße, Daniel

    • Hallo Daniel,
      freut mich das sie euch geschmeckt hat.
      Die Ganache ist schon eher weich, damit sich der Kuchen gut schneiden lässt.
      Die Flüssigkeit kommt von den Erdbeeren, umso länger die liegen umso mehr wässern diese leider.
      Deswegen serviere ich ihn immer so frisch wie möglich.
      LG Eva

  • Hallo Eva ..

    hab die Torte, letztens gemacht, super einfach, super lecker..
    wird es sicherlich noch öffters geben..
    danke, für das tolle Rezept!!

    lg Rosi

  • Hallo liebe Eva

    Montag und Freitag habe ich vor diesen Kuchen zu machen! Nun möchte ich mir mit der Gelatine sicher sein, da es oft nicht klappt.

    Ich habe folgende Gelatine gekauft (30gramm, entspricht 6 Blatt Gelatine)
    https://www.google.ch/search?q=sofort+gelatine+classic&espv=2&biw=679&bih=645&site=webhp&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiUmq3wzOrMAhVK7RQKHWw0BjwQ_AUIBigB#imgrc=2CIJKXh-TPzkiM%3A

    Darf ich fragen, ob dies richtig ist? Muss ich die ganze Packung verwenden?

    Danke vielmals für Dein Feedback!

    Liebe Grüsse
    Esra

    • Hallo Esra,
      bei Sofortgelatine würde ich immer ein bisschen mehr nehmen. Habe die Erfahrung gemacht das sie nicht ganz so gut geliert wie Gelatine die erwärmt werden muss.
      Du musst also mindestens eine Packung unter den Joghurt rühren.
      Viel Spaß beim Ausprobieren.
      LG Eva

  • Hallo Eva,
    habe am Samstag die Yoguretten Torte zum ersten Mal gemacht für die Taufe meiner Patenkinder. Hat super geklappt und alle waren begeistert und wollten das Rezept ❤

  • Hab sie gemacht sieht sehr gut aus aber bei mir lief etwas Flüssigkeit raus vielleicht von den Erdbeeren? Oder hat es was mit der Ganache zu tun?
    Find deine Seite ganz toll

    • Hallo Nadine,
      nein das liegt an den Erdbeeren. Wenn sie sehr viel Wasser enthalten, kann es passieren das sie etwas Flüssigkeit abgeben.
      Macht geschmacklich aber keinen Unterschied.
      Freut mich das es dir bei mir gefällt. 🙂
      LG Eva

  • Hallo liebe Eva,

    diese Torte sieht sehr schmackhaft aus und möchte sie gerne ausprobieren.
    Ich esse keine Gelatine. Erklärst du mir bitte genauer was ich an Stelle nehmen kann und wie ich das dann zubereite?

    Vielen Dank im Voraus und weiterhin alles Gute!

    • Hallo,
      vielen Dank. Du kannst Agartine verwenden. Die muss aber 2 Minuten in einer Flüssigkeit wie zum Beispiel Milch gekocht werden.
      Danach wird sie einfach unter die Creme gerührt. Ganz genau steht das aber auch nochmal auf der Packungsrückseite. Dort steht auch welche Menge du anstatt der Gelatine verwenden musst.
      Noch einfacher ist es Sanapart zu nehmen, das musst du nicht erwärmen sondern rührst es einfach unter die Creme. Sie ist dann sofort fest. Du brauchst 1TL pro 100g Creme.
      Viel Spaß beim Ausprobieren.
      LG Eva

  • Hej !
    Wahnsinn was du alles leckeres Machst.!
    Ich hätte eine frage : ich habe gestern die Yoghurett- Erdbeer – Torte proboert. Heute morgen hbe ich die Torte angeschnitten und musste leider feststellen , dass habe meine Creme und die Schokolade überhaupt nicht hart geworden ist. Der Boden ist super lecker und auch schön hart geworden.
    Könntest du mir bitte erklären wo ich wahrscheinlich einen Fehler gemacht habe?

    Mit lieben Grüßen!!

    • Hallo Katrhin,
      der Fehler kann dann nur am Geliermittel gelegen haben.
      Welches hattest du den verwendet?
      Die Schokolade soll aber schön weich bleiben, deswegen habe ich Sahne hinzugegeben.
      Wenn du eine harte Schokoschicht haben möchtest, kannst du die Sahne einfach weglassen.
      Tut mir Leid das es bei dir nicht geklappt hat.
      LG Eva

    • Hallo,
      du kannst die Gelatine durch andere Alternativen wie Agartine oder Sanaapart austauschen.
      Auf der Packungsrückseite findest du immer eine Zubereitungsbeschreibung.
      LG Eva

  • Hallo Eva!

    Bin erst jetzt auf deinen YouTube Kanal gestoßen. Und zwar über die Nicole von Nicoles Zuckerwerk. 🙂
    Jetzt möchte ich gerne deine Yogurette Torte nachmachen. Meine Frage…kann ich das Rezept auch ausdrucken?

    Lg Julia

    • Hallo Julia,
      das freut mich. 🙂 Herzlich Willkommen auf meinem Kanal.
      Auf den mobilen Geräten findest du ihn ganz unten bei den Sharebutton. Ganz rechts ist ein graues Plus dort findest du den Print Button.
      Auf dem PC findest du ihn auf der linken Seite unterhalb der Share Buttons.
      Viel Spaß beim Ausprobieren!
      LG Eva

    • Hallo Maren,
      bei dieser Torte hatte ich noch nie das Problem, dass der Boden anklebt. Du kannst gerne die Platte einfetten oder etwas unterlegen wie Backpapier oder Tortenspitze.
      Viel Spass beim Ausprobieren!
      LG Eva

Send this to a friend