DEFTIG BACKEN

Pikantes Brot mit Tomate / Tomatenbrot

Dieses Brot schmeckt besser als vom Bäcker und hat eine leckere Kruste. Ich erkläre euch in diesem Video nicht nur ein Grundrezept, sondern auch eine pikante Tomatenbrot Variante. Bei uns gibt es dieses Brot oft zum Frühstück oder zum Grillen. Super dabei ist, dass dieses Brot schnell und einfach hergestellt ist.

Zutaten:
500g      Weizenmehl
300ml    lauwarmes Wasser
1 EL        Zucker
2 TL        Salz
10g         ÖL
½ Würfel Hefe
evtl. 170g getrocknete Tomaten ( in Öl eingelegt)
evtl. 1 EL italienische Kräutermischung (z.B. Pizzagewürz)

Brot

In das lauwarme Wasser den Zucker hinzugeben und die Hefe hineinbröseln. Solange umrühren bis sich die Hefe vollständig aufgelöst hat. Anschließend die Hefemischung zugedeckt ca. 10 Minuten gehen lassen. Falls ihr die pikante Tomatenbrot-Variante herstellen wollt, schneidet ihr die abgetropften Tomaten in kleine Stücke.
Alle Zutaten in einer großen Schüssel vermischen und mit der Hefemasse zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zuerst zu einer Kugel formen und in die gewünschte Laibform bringen. Danach an einem warmen Ort ca. 30 Minuten zugedeckt gehen lassen.

Währenddessen den Glasbräter im Ofen auf ca. 240 °C vorheizen. Falls ihr keinen habt, könnt ihr das Brot auch auf einem Backblech backen. Ich würde euch jedoch empfehlen dies in einem Glasbräter zu backen.
Vor dem Backen könnt ihr die Oberfläche noch mit einem scharfen Messer einritzen und mit kaltem Wasser bepinseln um eine braune knusprige Kruste zu erhalten. Für die bessere Optik könnt ihr an dieser Stelle etwas Mehl auf den Laib streuen. Das Brot in den vorgeheizten Backofen bei 230°C Ober- Unterhitze ca. 40 Minuten backen.

Brot

Viel Spaß beim Ausprobieren des selbstgemachten Brotes mit Tomate !

Eure Eva

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Ist Ihnen etwas unklar? Wie waren Ihre Erfahrungen beim Nachbacken? Schreiben Sie mir einen Kommentar! Danke im voraus für Ihr Feedback.

Send this to a friend