MUFFINS UND CUPCAKES SÜSSES KLEINES

Blaubeermuffins mit Orangennote

Die Blaubeermuffins haben eine leckere Orangennote und können ganz leicht in hübsche Cupcakes verwandelt werden. Ihr braucht nicht viele Zutaten und sie sind mit wenig Aufwand zubereitet. Wer gerne Cupcakes verschenkt kann sie mit der leckeren und nicht zu süßen Schokoladenbuttercreme dekorieren.

Muffinteig
65g         Butter
2             Eier
100g      Zucker
125ml    Milch
220g      Mehl
1EL         Backpulver
1/2TL     Salz
1             Orange
150g      Blaubeeren

Blaubeermuffin, Blaubeercupcake mit Orangennote

Wichtig ist das alle Zutaten Zimmertemperatur besitzen. Die Butter mit Zucker und Salz ca. 3-4 Minuten cremig rühren. Währenddessen das Mehl mit dem Backpulver vermischen, sieben und zur Seite stellen. Sobald die Butter eine hellere Farbe bekommen hat, die Eier unter Rühren hinzugeben und gründlich verrühren lassen. Die Mehlmischung und die Flüssigkeiten abwechselnd unter Rühren hinzugeben bis ein glatter Teig entstanden ist. Von der Orange die Schale abreiben und mit den Blaubeeren unterheben.
Den Teig in Papierformen einfüllen und bei 180°C für ca. 25 Minuten backen. Danach die Muffins vollständig auskühlen lassen.

Blaubeermuffin, Blaubeercupcake mit Orangennote

Wer aus den einfachen Blaubeermuffins leckere Blaubeer Cupcakes zaubern möchte kann dies z.B. mit einem Schokoladenbuttercreme Topping verzieren. Ich stelle sie aus weißer Schokolade her, diese passt hervorragend zu den Muffin. Ihr könnt aber genauso gut auch andere Schokoladensorten verwenden.

Schokoladenbuttercreme
250g      Butter
50g         Puderzucker
100ml    Schlagsahne
200g      Schokolade (weiße)

Die Sahne in einem Topf erhitzen, bis sie leicht das köcheln beginnt. Anschließend die Schokoladen in kleinen Stückchen hinzugeben. Wenn die Sahne köchelt, den Topf vom Herd nehmen, die Schokolade hinzugeben und kurz stehen lassen. Danach die Schokoladensahne mit einem Schneebesen verrühren bis eine homogene Masse entstanden ist.
Die Butter mit dem Puderzucker aufschlagen bis sie weißcremig ist. Danach die Schokoladensahne hinzugeben und nochmal gut aufschlagen.

Blaubeermuffin, Blaubeercupcake mit Orangennote

Wenn die Blaubeermuffins abgekühlt sind könnt ihr sie mit einer hübschen Haube dekorieren. Ich stecke gerne noch eine Blaubeere auf die Toppingspitze.

Viel Spaß beim Ausprobieren der Blaubeermuffins mit Orangennote!

Eure Eva

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Ist Ihnen etwas unklar? Wie waren Ihre Erfahrungen beim Nachbacken? Schreiben Sie mir einen Kommentar! Danke im voraus für Ihr Feedback.

Send this to a friend