BAUE DEINE EIGENE FONDANT-TORTE

Fruchtcreme – Teil 5 Fondanttortenspecial

Fondanttortenspecial: Baue deine eigene Fondanttorte!
Teil 5 – Fruchtcreme

Mit dieser Videoreihe möchte ich euch zeigen, wie einfach es ist, Schritt für Schritt eine Motivtorte/ Fondanttorte herzustellen. Natürlich gibt es nicht nur das eine Motivtortenrezepte sondern viele verschiedene Varianten.
Ich zeige euch in verschiedenen Teilen einige Varianten von Böden, Cremes und die Technik des füllen, einstreichen und einschlagen des Fondant bis hin zum Stapeln der Torten.
Dabei versuche ich alle wichtigen Tipps und Tricks die ich in den letzten Jahren gelernt habe in den verschiedenen Tutorials unterzubringen.

Zutaten
350g      Früchte/Beeren
250g      Mascarpone
100g      Magerquark
150g      Sahne
40g        Vanillezucker (oder Puderzucker)
4EL        Saft
10 Blatt Gelatine (oder andere Alternativen)

Die Gelatine im kalten Wasser 10 Minuten quellen lassen. Währenddessen die Früchte pürieren und eventuell durch einen Sieb streichen damit keine Kerne mehr vorhanden sind. Die Gelatine zusammen mit dem Früchtepüree erhitzen und unter Rühren auflösen lassen. Danach könnt ihr die Fruchtmasse vom Herd herunternehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Die Sahne steif schlagen und zur Seite stellen. Die Mascarpone mit dem Quark, dem Zucker und dem Saft glatt verrühren. Dann 1 EL von der Mascarponemasse in die abgekühlte Früchtemasse geben und gründlich verrühren. Anschließend die Früchtemasse zu der Mascarponecreme geben und gründlich glatt verrühren, damit keine Klümpchen entstehen. Zum Schluss die Sahne unterheben.

Viel Spaß beim Ausprobieren der Fruchtcreme !
Eure Eva

 

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Ist Ihnen etwas unklar? Wie waren Ihre Erfahrungen beim Nachbacken? Schreiben Sie mir einen Kommentar! Danke im voraus für Ihr Feedback.

4 Kommentare

Send this to a friend