MUFFINS UND CUPCAKES SÜSSES KLEINES

Schokoladen Cupcakes

Schokoladen Cupcakes

Aufgepasst Schokoladenfans, diese Schokoladen Cupcakes schmecken wirklich sehr schokoladig und schauen dabei sehr ansprechend aus. Für eine schöne Optik könnt ihr sie wunderbar mit verschiedenen Schokoladentoppings dekorieren.

Zutaten für 12 Cupcakes:
100g weiße Schokolade
150g Butter (zimmerwarm)
100g Zucker
3       Eier
230g Mehl
1 TL  Backpulver
30g   Kakaopulver
90g   Milch

Zuerst den Ofen auf 180°C Ober- Unterhitze vorheizen und ein Muffinblech einfetten oder mit Backförmchen einkleiden.

Schokoladen Cupcakes

Dann die weiße Schokolade klein hacken und zur Seite stellen. Die Butter, den Zucker und die Eier schaumig rühren. 80g weiße Schokolade und die restliche Zutaten hinzugeben und kurz unterrühren. Anschließend den Teig mit einem Löffel in das vorbereitete Muffinblech umfüllen und bei 180°C Ober- Unterhitze ca. 20 Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe kontrollieren ob die Schokoladen Cupcakes fertig gebacken sind. Danach lasst ihr sie auskühlen.

Zutaten für Topping:
150g Puderzucker
50g   Zartbitterschokolade
80g   Butter (zimmerwarm)
200g Mascarpone

Für das Topping die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Anschließend mit den restlichen Zutaten kurz verrühren und im Kühlschrank abkühlen lassen. Wenn die Muffins vollständig ausgekühlt sind, könnt ihr sie nach Belieben mit einer Spritztülle verzieren. Das Auskühlen ist sehr wichtig, da euch sonst das Topping wegläuft. Ich dekoriere sie gerne mit Blüten und Perlen oder der restlichen Schokolade.

Vor dem Verzehr kühl aufbewahren und dann genießen!
Eure Eva

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Ist Ihnen etwas unklar? Wie waren Ihre Erfahrungen beim Nachbacken? Schreiben Sie mir einen Kommentar! Danke im voraus für Ihr Feedback.

Send this to a friend